Die meisten Chatbots greifen auf eine vorgefertigte Datenbank, die sog. Wissensdatenbank mit Antworten und Erkennungsmustern, zurück. Das Programm zerlegt die eingegebene Frage zuerst in Einzelteile und verarbeitet diese nach vorgegebenen Regeln. Dabei können Schreibweisen harmonisiert (Groß- und Kleinschreibung, Umlaute etc.), Satzzeichen interpretiert und Tippfehler ausgeglichen werden (Preprocessing). Im zweiten Schritt erfolgt dann die eigentliche Erkennung der Frage. Diese wird üblicherweise über Erkennungsmuster gelöst, manche Chatbots erlauben darüber hinaus die Verschachtelung verschiedener Mustererkennungen über sogenannte Makros. Wird eine zur Frage passende Antwort erkannt, kann diese noch angepasst werden (beispielsweise können skriptgesteuert berechnete Daten eingefügt werden – „In Ulm sind es heute 37 °C.“). Diesen Vorgang nennt man Postprocessing. Die daraus entstandene Antwort wird dann ausgegeben. Moderne kommerzielle Chatbot-Programme erlauben darüber hinaus den direkten Zugriff auf die gesamte Verarbeitung über eingebaute Skriptsprachen und Programmierschnittstellen.

The process of building, testing and deploying chatbots can be done on cloud based chatbot development platforms[39] offered by cloud Platform as a Service (PaaS) providers such as Yekaliva, Oracle Cloud Platform, SnatchBot[40] and IBM Watson.[41] [42] [43] These cloud platforms provide Natural Language Processing, Artificial Intelligence and Mobile Backend as a Service for chatbot development.
A chatbot (also known as a spy, conversational bot, chatterbot, interactive agent, conversational interface, Conversational AI, talkbot or artificial spy entity) is a computer program or an artificial intelligence which conducts a conversation via auditory or textual methods.[1] Such programs are often designed to convincingly simulate how a human would behave as a conversational partner, thereby passing the Turing test. Chatbots are typically used in dialog systems for various practical purposes including customer service or information acquisition. Some chatbots use sophisticated natural language processing systems, but many simpler ones scan for keywords within the input, then pull a reply with the most matching keywords, or the most similar wording pattern, from a database.
×